Cart 0
 
 

Wir sind NEON BERLIN, ein noch recht junges aber gleichzeitig sehr erfahrenes Brillenunternehmen aus Berlin, gegründet von einem schweizer und einem amerikanischen Designer. Auch wenn man bei NEON BERLIN zunächst an taghelle Nächte, schrille Partymenschen und nächtlichen Grossstadtdschungel denken mag, der Ursprung des Namens hat für uns eine andere, symbolische Bedeutung: NEON kommt aus dem Altgriechischen (νέον) und bedeutet das Neue. NEON steht für neue Technologien, innovative Ideen und Neuanfang. NEON beschreibt den innovativen, vorausschauenden und stilbildenden Einfluss der beiden Designer in der Brillenwelt, steht für neue Materialien, bahnbrechende Herstellungmethoden und eine unverwechselbare Mischung aus kommerziellem Grundrauschen und unverwechselbarer Produkt-DNA.

Die Technologien, die bei uns zum Einsatz kommen und miteinander kombiniert werden sind neu und alt zugleich, technologisch hochaktuell und dennoch traditionsverbunden. Wir haben uns entschieden genau so zu arbeiten, digital und handwerklich zugleich, weil wir fest davon überzeugt sind, dass in dem von uns gewählten nachhaltigen Technikmix die Zukunft liegt!

Wir sind NEON BERLIN

 
 
 

Fabián Hofmann

Designer | Co-Founder

Seine ersten Brillen mit einem eigenen Gelenk entwarf der gebürtige Schweizer Fabián Hofmann 1989 für Freunde und Studienkollegen. 1994 gründete er fmhofmann design als Gestaltungsagentur. Von 2001 an hat er diverse Independent Brands mitgegründet und als Head of Design begleitet. Neben der Arbeit an eigenen Projekten ist er zudem als Unternehmensberater, Dozent und Ingenieur in der Optik, in der Medizintechnik und als freier Designer tätig.

Coerte Voorhees

Designer | Co-Founder

 

Seit 2012 lebt und arbeitet der gebürtige Amerikaner Coerte Voorhees als freier Designer, Dozent und Unternehmensberater in Berlin. Sein Hauptaugenmerk liegt auf generativen und algorithmischen Designprozessen, medizinisches Design ist ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit. Im gemeinsamen Projekt NEON BERLIN verbindet er die digitale Arbeitswelt der Algorithmen mit den praktischen Anforderungen einer nachhaltigen und umweltschonenden Umsetzung der Produkte.

Danny-Michael Seifert

CEO | Co-Founder

 

Der gebürtige Berliner Danny Seifert liebt Brillen, auch wenn er selbst kein Brillenträger ist.  Von 2001 an leitete er als Geschäftsführer die Produktion eines berliner Blechbrillenunternehmens in dem er auch Fabián Hofmann kennenlernte. Einige Jahre später in 2005 gründeten die beiden mit Freunden und Kollegen ein eigenes independent Brand mit Sitz und Geschäft in Berlin. Mit NEON BERLIN kommt er zurück auf die Bühne der Brillenmacher.

Boris M Stolle

Sales Force | Brand Ambassador

 

Sein technischer Sachverstand als Optiker und die mitreissende Begeisterung für das Produkt Brille zeichnen Boris Stolle besonders aus. Die Eigenheiten der bunten Welt der Independent Lables kennt er seit 2007 als Brillenbotschafter bestens. Mit Danny und Fabián verbindet ihn ein gemeinsames Projekt aus dieser Zeit und wir sind glücklich ihn von Anfang an bei NEON BERLIN dabei zu haben. Im Westen der Republik, den Gebieten 4 und 5 steht er mit Begeisterung und Rat unseren Kunden und Partnern zur Seite.